Willkommen bei Marketing Pate :)

Um eine optimale Nutzererfahrung zu gewährleisten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies.

ablehnen

Mehr erfahren - Datenschutz
Inbound-Marketing - Marketing Pate

Inbound-Marketing

Inbound-Marketing ist eine Marketingstrategie, welche mit hilfreichen und passenden Inhalten das Generieren von Neukontakten (Leads) sowie Aufträgen(Inbounds) als Ziel hat. Dieses Instrument lässt sich hervorragend mit dem Online-Marketing einsetzen und nutzt als Grundlage die PULL-Methode.

sap marketing certification
sap marketing certification
Autor: Christian Jäger am 18. Januar 2022

Was versteht man unter einem Inbound?

Inbounds beschreiben im Marketing eingehende Kontakte oder auch Anfragen. 

Was ist der Unterschied zwischen Inbound und Outbound?

Im Inbound-Marketing sollen die Kunden von sich aus aktiv werden, indem laufend hilfreiche Inhalte für die Zielgruppe platziert werden und somit Aufmerksamkeit erzeugt wird, bis der potentielle Kunde vor einem Problem steht und sich über selbst gewählte Kanäle meldet.

Das Outbound-Marketing setzt dagegen darauf, die Interessenten direkt zu finden und nicht darauf zu warten, vom potentiellen Kunden gefunden zu werden.

Inbound-Marketing einsetzen

Für den Einsatz ist es erforderlich, dass Sie Ihre Kunden, deren Interesse sowie Customer-Journeys kennen. Erst dann können Sie die passenden Inhalte entlang des Pfads planen und bereitstellen. 

Inbound-Marketing im B2B

Hervorragend geeignet ist die Strategie für das B2B-Marketing (Business-to-Business), da sich viele Dienstleistungen und Produkte nicht direkt, sondern über längeres Vertrauen verkaufen. 

Tipps & Impulse

Anmelden und die aktuellsten Trends im Marketing erhalten.

Die Verbindung zwischen Inbound – und Content-Marketing

Mit dem Content-Marketing gibt es eine hervorragende und mittlerweile bewährte Strategie für die Gewinnung von Inbounds. Im Content-Marketing werden über einen langen Zeitraum immer wieder interessante Inhalte entlang der Customer-Journey für die Zielgruppe bereitgestellt, über welche dann die Möglichkeiten der Kontaktaufnahme für Kunden gestreut werden.