Willkommen bei Marketing Pate :)

Um eine optimale Nutzererfahrung zu gewährleisten, nutzen wir auf unserer Seite Cookies.

ablehnen

Mehr erfahren - Datenschutz
Wie erhalte ich mehr Besucher für meine Webseite? - Marketing Pate

Wie erhalte ich mehr Besucher für meine Webseite?

In diesem Beitrag zeige ich Ihnen Wege auf, wie Sie mehr Besucher für Ihre Webseite erhalten können.

Autor: Christian Jäger am 27. März 2022

Grundsätzlich können die Quellen für Besucher von Webseiten in zwei Kategorien eingeteilt werden:

  • unbezahlte (auch organische) Besucher
  • bezahlte Besucher

Unbezahlte Quellen sind dabei meist langfristig aufzubauen, während bei bezahlter Werbung auch sehr kurzfristig gute Erfolge möglich sind.

Ohne bezahlte Werbung

Besucher durch Suchmaschinenoptimierung

Immer noch ein starker Hebel für viele Besucher: Suchmaschinen. Gerade mit Google sind auch heute noch hohe Besucherzahlen möglich. Nötig dafür sind spannende und hilfreiche Inhalte für Suchanfragen Ihrer Zielgruppe, die dann mit der passenden Suchmaschinenoptimierung (SEO) voran gebracht werden, bis die besten Platzierungen erreicht sind.

Soziale Netzwerke

Mehr und mehr Netzwerke mit immer wachsenden Interaktionen machen soziale Netzwerke wie Facebook, Instagram und Twitter zu sehr guten Quellen von Besuchern Ihrer Webseiten. Sie sollten sich auf die Netzwerke konzentrieren, welche Ihre Zielgruppe vorrangig benutzt und wo einfach Verlinkungen in Beiträgen zu Ihrer Webseite möglich sind. Der Aufwand für die Betreuung der Kanäle (Social Media Marketing) sollte dabei nicht unterschätzt werden – viele Netzwerke leben von täglichen Veröffentlichung von Beiträgen und der Interaktion mit den Nutzern.

Online-Foren

Etwas in die Jahre gekommen, aber für diverse Branchen und Bereiche noch weiter von Nutzen: Foren. Gerade wenn Sie Experte in Ihrem Gebiet sind, sollte es Ihnen leicht fallen, Fragen von Nutzern der Foren zu beantworten und den einen oder anderen Link zu Ihrer Webseite zu setzen. Recherchieren Sie dazu die passenden Foren und achten Sie auf aktuelle Beiträge – nur wenn wirklich auch echte Nutzer aktuell aktiv sind, bringt das Forum auch etwas für Ihre Webseite.

Online-Kataloge für Unternehmen

Gerade für lokale Unternehmen wie Läden oder Handwerker sind Online-Kataloge sehr sinnvoll. Suchen Sie mit Google nach Katalogen für Ihre Branche und schauen Sie nach, ob dort auch kostenfreie Einträge möglich sind – bei vielen Portalen ist das der Fall.

Offline Werbung nutzen

Nutzen Sie auch in Offline jede Möglichkeit, um auf Ihre Webseite hinzuweisen. Das bringt nicht zwingend Massen an Besucherströmen, aber Kleinvieh macht ja bekanntlich auch Mist. Zudem ist der zusätzliche Aufwand meist Überschaubar. Helfen können hier Angebote und sogenannte QR-Codes, welche leicht mit jedem Smartphone gescannt werden können.

Stellen in Online-Portalen ausschreiben

Wenn Sie auf der Suche nach neuen Mitarbeitern sind, ist auch dies eine Möglichkeit Verlinkungen zu Ihrer Seite zu setzen.

Mit bezahlter Werbung

Wenn Sie etwas Budget frei haben, sollten Sie unbedingt auch Online-Werbung einplanen. Vorteil gegenüber den meisten unbezahlten Möglichkeiten ist vor allem die Möglichkeit der kurzfristigen Ergebnisse.

Wenn Sie z.B. Suchmaschinenwerbung (SEA) mit Google Ads in Suchmaschinen schalten, erhalten Sie bei passenden Einstellungen der Kampagnen und Anzeigen schon in den Tagen nach Schaltung neue und vor allem passende Besucher.

Der zweite große Vorteil von bezahlten Reichweiten: Sie können in fast jeder Plattform die Zielgruppe so einstellen, das nur diese Ihre Anzeigen sieht. Das vermeidet viele Besucher, welche nicht exakt auf Ihr Angebot passen.

Über den Autor

Christian Jäger - Gründer Marketing Pate

Seit 2004 beschäftige ich mich mit Marketing und Design. Wissen und die Weitergabe sind für mich essentiell, weshalb ich Marketing Pate ins Leben gerufen habe.

Nehmen Sie gerne Kontakt auf, wenn Sie Fragen haben oder Hilfe benötigen.